16April

Gästezimmer auf neuestem Stand

Gästezimmer auf neuestem Stand

Der Tourismus in der Südpfalz wächst und damit der Bedarf an modern eingerichteten Gästezimmern. Mit 60 Betten in 30 individuell gestalteten Gästezimmern sind die Bornheimer Pension „Zur Weinlaube“ und die in mediterranem Flair eingerichtete Villa Toscana eine gefragte Adresse bei Urlaubern und Geschäftsreisenden.
Damit die Attraktivität der beiden Häuser auch in Zukunft gewährleistet ist, hat die Familie Sommerauer aktuell kräftig in die Modernisierung ihrer Gästezimmer und in neue Möbel investiert. Denn Ansprüche und Geschmack der Gäste verändern sich stetig. Für diese Investitionen ein Dankeschön der Gemeinde. Denn für Bornheim ist die Pension Sommerauer mit ihrem qualitativ hochwertigen Übernachtungsangebot für Geschäftsreisende und Urlauber ein wichtiger Teil ihrer im Vergleich zu vielen anderen Orten sehr guten Infrastruktur.

Drei Generationen im Familenbetrieb: Uta Sommerauer, Silke, Madlene und Charlotte Sauter

1982 hat die Familie Sommerauer in der Wiesenstraße die Pension „Zur Weinlaube“ eröffnet. 1992 kam das Gästehaus „Zur alten Scheune“ im Bachweg mit 5 Appartments und 2005 die Villa Toscana dazu. Ihr Hotel „Garni“ ist vom Hotel- und Gaststättenverband mit 3 Sternen Hotel einklassifiziert.

Karl Keilen, Ortsbürgermeister

Posted in Neues aus Bornheim