20Mai

Bornheim trifft sich - Es ist eine gemütliche Runde

Bornheim trifft sich1 web„Bornheim trifft sich - Man isst gemeinsam“ – hier die Bornheimer Runde am Freitag, den 17. Mai, in Inge´s Café


„Gemeinsam in gemütlicher Runde zusammen essen“, das ist ein Gesundheitsfaktor. Denn Gesellschaft und Gemeinschaft sorgen für eine gute Stimmung.

Am Dienstag, 10. Mai, waren es zehn Mitmacher, am Freitag, den 17. Mai, waren es 16, die den Weg in Inge´s Café gefunden haben. Es hat nicht nur hervorragend geschmeckt. Es wurde auch viel und lange über Gott und die Welt, vor allem über Bornheim und wie es früher war, ausgiebig diskutiert.
Insgesamt waren es zum Einstieg in das Projekt gelungene Nachmittage. Also „Freunde mobilisieren, Schuhe schnüren“ und gemeinsam nichts wie hin zu „Bornheim trifft sich“. Die mitmachenden Gastronomiebetriebe, der Diakonieverein sowie die die Initiative unterstützenden und bewerbenden Akteure wie die katholische und protestantische Kirchengemeinde, der VdK, die Seniorensportgruppen  sowie die Landfrauen freuen sich über jede Mitmacherin und jeden Mitmacher. 
Wo und wann die „Bornheimtreff´s“ stattfinden und  was es jeweils zum Essen gibt, das finden Sie wöchentlich im Amtsblatt unter „Diakonieverein“.
Bei 317 Seniorinnen und Senioren im Alter 65+ und den Bornheimerinnen und Bornheimern mit Handicap gibt es bei der Teilnehmerzahl noch viel Luft nach oben. Insoweit: Jede und jeder ist herzlich willkommen.

Karl Keilen, Ortsbürgermeister

 

Posted in Neues aus Bornheim