13 März 2018

Rosa Heckenkirsche

Diese rosa, bzw. rote Heckenkirsche wird auch als Tataren-Heckenkirsche bezeichnet und gehört zu den Geißblattgewächsen. Die Blüte findet zwischen Mai und Juni statt und wird überwiegend von Schwebfliegen besucht. Die Beeren sind eine willkommene Vogelnahrung. Außerdem dient die Heckenkirsche als Raupen-Futterpflanze für Geißblatt-Kappeneule und Doppelzahnspanner. Ich fand diesen überwältigenden Strauch im Frühjahr am Floßbach-Großgraben.